31.03.2019, 09:34 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Seat am Pendlerparkplatz bei Langenbruck geparkt – jetzt sind die Kennzeichen weg

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Durch einen bislang unbekannten Täter wurden zwischen Mittwoch, 27. März, um 10 Uhr, und Freitag, 29. März, um 14 Uhr, von einem schwarzen Seat am Pendlerparkplatz bei Langenbruck an der Kreisstraße PAF33 beide amtliche Kennzeichen entwendet.

REICHERTSHOFEN Der Pkw wurde vom Eigentümer am Mittwoch gegen 10 Uhr am Pendlerparkplatz zwischen den Ortschaften Langenbruck und Winden am Aign ordnungsgemäß abgestellt. Am Freitag gegen 14 Uhr stellten Beamte der Polizeiinspektion Geisenfeld den Pkw ohne die amtlichen Kennzeichen fest und mussten nach Ermittlungen zum Fahrzeughalter den Diebstahl der Kennzeichen in Erfahrung bringen.

Die Polizeiinspektion Geisenfeld hat die Ermittlungen nach dem Täter aufgenommen und bittet Zeugen des Vorfalls sich zu melden unter der Telefonnummer 08452/ 720-0.


0 Kommentare