28.03.2019, 09:28 Uhr

Unfall bei Vohburg Am Navi herumhantiert – 26-Jähriger gerät auf die Gegenfahrbahn

(Foto: Dziubalo R.M./123rf.com)(Foto: Dziubalo R.M./123rf.com)

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Unterhartheim und Oberhartheim kam es Mittwochfrüh, 27. März, 7.20 Uhr, zu einen Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.

VOHBURG Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus Niedersachsen war mit seinem Pkw und Anhänger von Unterhartheim kommend in Richtung Oberhartheim unterwegs. Wie er später an der Unfallstelle gegenüber den Polizeibeamten einräumte, geriet er durch die Bedienung seines Navigationsgerätes nach links auf die Gegenspur. Hier touchierte er die Fahrzeugseite des entgegenkommenden Pkw eines 46-jährigen Vohburgers. Beide Fahrzeuge, als auch der Anhänger wurden nach dem Anstoß in die angrenzenden Felder geschleudert. Der Unfallverursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt, der Vohburger blieb unverletzt.


0 Kommentare