23.03.2019, 10:33 Uhr

Die Polizei ermittelt Alle vier Reifen eines geparkten Autos zerstochen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein unbekannter Täter hat an einem in Abensberg am Regensburger-Tor-Platz geparkten Pkw alle vier Reifen zerstochen.

ABENSBERG Am Freitag, 22. März, gegen 21:30 Uhr stellte ein junger Mann aus Abensberg seinen Daimler-Chrysler auf dem Parkplatz beim Regensburger-Tor-Platz in Abensberg ab. Als der Fahrzeughalter am 23. März um 3.15 Uhr zu seinem Pkw zurückkam, musste er feststellen, dass ein unbekannter Täter alle vier Reifen des Fahrzeuges zerstochen hat. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 500 Euro geschätzt.


0 Kommentare