20.03.2019, 10:44 Uhr

Weil er keinen Führerschein hatte Keine Lust auf Kontrolle – 18-Jähriger versteckt seinen BMW hinter einem Busch und den Autoschlüssel in der Unterhose

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch wollten Beamte der PI Kelheim einen Pkw BMW im Seeweg in Abensberg einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen.

ABENSBERG Der Fahrer des BMW, ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim, versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen, indem er zunächst mit erhöhter Geschwindigkeit durch den Seeweg fuhr. Er versuchte dann, seinen Pkw auf einem Feldweg hinter einem Busch zu verstecken, und flüchtete zu Fuß. Er konnte jedoch eingeholt und festgenommen werden. Den Pkw-Schlüssel versteckte er in seiner Unterhose. Es stellte sich heraus, dass der 18-Jährige keine Fahrerlaubnis besitzt. Außerdem waren an dem Pkw entstempelte Kennzeichen angebracht. Ob Versicherungsschutz bestand, muss noch ermittelt werden. Vorerst wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Kennzeichenmissbrauchs ermittelt.


0 Kommentare