04.03.2019, 11:42 Uhr

Ermittlungen in Langquaid Ärger vor der Diskothek – Faustschlag ins Gesicht

(Foto: uj)(Foto: uj)

Am Sonntag, 3. März, kam es um 16 Uhr vor der Diskothek „Pink“ in Langquaid zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 30-jährigen Mann aus dem Landkreis Kelheim und einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes.

LANGQUAID Der Security-Mitarbeiter erlitt einen Faustschlag ins Gesicht und wurde hierbei leicht verletzt. Außerdem entstand Sachschaden wegen einer beschädigten Brille.

Um 19.20 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung, als ein 20-jähriger Landkreisbewohner zunächst eine 42-jährige Frau schubste und später um sich schlug, als Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes einschritten. Eine Sicherheitskraft wurde hierbei leicht am Knie verletzt. Der 20-jährige Aggressor war erheblich alkoholisiert.


0 Kommentare