03.03.2019, 10:55 Uhr

Dringend Zeugen gesucht Überfall in Ingolstadt – Gruppe stürmt Jugendtreff, acht Verletzte

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Mehrere Verletzte gab es am Samstag, 2. März, gegen 22 Uhr nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung in der Stömmerstraße.

INGOLSTADT Eine etwa fünfköpfige Gruppe stürmte in den Vorraum eines Jugendtreffs und schlug auf die dort anwesenden Personen ein. Die Täter benutzen hierbei einen Radmutterschlüssel und einen Holzstock, zudem wurde ein größerer Stein in das Gebäude geworfen. Die Angreifer flüchteten vor Eintreffen der Polizei, eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Es wurden rund 15 Personen in dem Jugendtreff befragt, Gründe für den Überfall oder Hinweise auf die Täter konnten bislang nicht in Erfahrung gebracht werden. Acht junge Männer aus Ingolstadt im Alter von 17 bis 25 Jahren trugen bei der Auseinandersetzung Verletzungen davon, drei von ihnen mussten mit Kopfplatzwunden in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-2222 entgegen.


0 Kommentare