10.02.2019, 11:37 Uhr

Strafverfahren eingeleitet 17-Jähriger hatte ein verbotenes Butterflymesser im Reisegepäck

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Rahmen der Kontrolle eines Reisebusses am Rasthof in Thiersheim stießen die Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb bei einem 17-jährigen Reisenden aus Italien auf ein verbotenes Butterflymesser, das der junge Mann in seinem Gepäck mit sich führte.

THIERSHEIM/LANDKREIS WUNSIEDEL Die verbotene Waffe wurde sichergestellt, ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz wurde eingeleitet.


0 Kommentare