06.02.2019, 09:31 Uhr

Unfall bei Wettstetten Zwei Leichtverletzte nach Crash beim Abbiegen

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Eine 53-Jährige aus dem Landkreis Neumarkt befuhr am Dienstag, 5. Februar, 14.15 Uhr, mit ihrem Skoda die Kreisstraße EI18 vom Kreisel Etting kommend in Richtung Lenting. Auf Höhe der Bahnüberführung wollte sie nach links in Richtung Hepberg abbiegen und übersah dabei eine entgegenkommende 31-Jährige aus dem Landkreis Eichstätt mit ihrem VW.

WETTSTETTEN Die VW-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte in der Folge mit ihrem Fahrzeug frontal in die rechte Front des Skoda. Die beiden Frauen wurden jeweils mit leichten Verletzungen in umliegende Kliniken gebracht, die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an diesen wird auf 10.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare