06.02.2019, 09:26 Uhr

Kontrolle in Pförring Marihuana und Kokain konsumiert – 18-Jähriger durfte nicht mehr weiter fahren

(Foto: 123rf)(Foto: 123rf)

Am Dienstagnachmittag, 5. Februar, wurde ein 18-jähriger Pkw-Führer aus der Gemeinde Neustadt an der Donau in Pförring einer Verkehrskontrolle unterzogen.

PFÖRRING/LANDKREIS EICHSTÄTT Er zeigte hierbei körperliche Auffälligkeiten, die den Konsum von Betäubungsmittel vermuten ließ. Ein anschließender Urintest bestätigte den Verdacht. Der junge Mann hatte zuvor offenbar Marihuana und Kokain konsumiert. Die Weiterfahrt wurde selbstverständlich unterbunden. Ob und wie lange er nun auf seinen Führerschein verzichten musst, hängt von der Blutuntersuchung ab, die Näheres ergeben wird.


0 Kommentare