03.02.2019, 14:23 Uhr

Einsatz in Ingolstadt Er lag bewusstlos auf einer Parkbank – Betrunkener greift auf dem Weg zum Krankenwagen Sanitäter an

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf)

Am Samstag, 2. Februar, 7.15 Uhr, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Ingolstadt am Hauptbahnhof auf eine besinnungslos auf einer Bank liegenden Person aufmerksam.

INGOLSTADT Da der stark betrunkene Mann nicht geweckt werden konnte und offensichtlich medizinische Hilfe benötigte, wurde ein Krankenwagen hinzugezogen. Als die Rettungssanitäter den 33-Jährigen in den Krankenwagen bringen wollten, zeigte dieser eine erste Reaktion, indem er nach einem Sanitäter schlug. Der Schlag konnte abgewehrt werden, der zuvor noch besinnungslose Mann wurde nun aber richtig wach und schlug wild um sich. Da er sich nicht beruhigen ließ und ein zunehmend aggressiveres Verhalten an den Tag legte, musste er ins Klinikum eingewiesen werden. Eine Polizeibeamtin wurde bei dem Gerangel leicht verletzt.


0 Kommentare