03.02.2019, 10:05 Uhr

Unfall in Abensberg Autofahrer übersieht 88-Jährige mit ihrem Krankenfahrstuhl

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Samstag, 2. Februar, gegen 15.25 Uhr, ereignete sich in Abensberg in der Straubinger Straße an der Einmündung zur Frühlingsstraße ein Verkehrsunfall ohne verletzte Personen.

ABENSBERG Ein 88-jähriger Rentner befuhr mit seinen Krankenfahrstuhl die Straubinger Straße auf den gemeinsamen Fuß- und Radweg stadteinwärts. Zur gleichen Zeit fuhr ein 69-jähriger Pkw-Fahrer stadtauswärts und wollte nach links in die Frühlingsstraße abbiegen. Hierbei übersah er den bevorrechtigten Rentner und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. An den Krankenfahrstuhl wurde durch den Unfall die Lenkstange beschädigt, der Pkw wurde an der rechten Front leicht beschädigt, der durch den Verkehrsunfall entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf circa 750 Euro.


0 Kommentare