01.02.2019, 11:48 Uhr

Einsatz in Siegenburg Ladendieb (16) zückt ein Messer und bedroht Verkäuferin

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Zwei Jugendliche, 18 und 16 Jahre alt, aus dem südlichen Landkreis Kelheim wurden am Donnerstag, 31. Januar, um 7.30 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Hopfenstraße in Siegenburg beim Ladendiebstahl beobachtet.

SIEGENBURG Sie steckten Waren im Gesamtwert von circa sieben Euro in ihre Jackentaschen. An der Kasse bezahlten sie offen mitgeführten Backwaren. Nach dem Zahlvorgang wurden sie noch an der Kasse aufgefordert, die Taschen auszuleeren, wobei die eingesteckten Waren zum Vorschein kamen. Der 18-Jährige kam der Aufforderung, auf das Eintreffen der Polizei zu warten, nach, der 16-Jährige wollte flüchten. Auf eine Verkäuferin, die sich ihm in den Weg stellen wollte, ging er mit einem Taschenmesser in der Hand zu, damit diese den Weg zum Ausgang freigab. Er konnte ihm Rahmen der Fahndung festgenommen werden. Beide wurden nach der Durchführung aller erforderlichen Maßnahmen wieder entlassen.


0 Kommentare