29.01.2019, 08:51 Uhr

Trunkenheit im Verkehr Betrunkener Lkw-Fahrer (62) war in Schlangenlinien auf der A9 unterwegs

(Foto: rafaelbenari/123RF)(Foto: rafaelbenari/123RF)

Ein Zeuge teilte am Montag, 28. Januar, 21 Uhr, telefonisch bei der Verkehrspolizei mit, dass ihm ein Lkw-Gespann aufgefallen war, das auf der Autobahn A9 in Schlangenlinien in Richtung Norden unterwegs sei.

INGOLSTADT Wenig später konnte eine Streife das Fahrzeug an der Rastanlage „Köschinger Forst“ anhalten. Bei der Überprüfung des 62-jährigen Fahrers aus dem Raum München war eine Alkoholbeeinflussung festzustellen, weshalb bei dem Mann eine Blutentnahme angeordnet wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.


0 Kommentare