18.01.2019, 10:18 Uhr

Unfallflucht in Vohburg Telefonmasten umgefahren und abgehauen

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Auf der Kreisstraße zwischen Oberdünzing und Oberhartheim wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 16. auf 17. Januar, zwischen 16 und 9.50 Uhr, durch einen Pkw ein Telefonmast umgefahren und beschädigt.

VOHBURG Bei dem Unfall wurde zudem auch das Kabel abgerissen. Der Sachschaden wird von der Telekom auf 5000 Euro beziffert. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, entfernte sich der unbekannte Unfallverursacher von der Unfallstelle. Hinweise zur Klärung der Unfallflucht nimmt die Polizeiinspektion Geisenfeld unter der Telefonnummer 08452/ 7200 entgegen.


0 Kommentare