08.01.2019, 12:14 Uhr

Straßenverkehrsgefährdung Autofahrerin muss ausweichen – die Polizei sucht Zeugen

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Montag, 7. Januar, um 16 Uhr, fuhr eine 27-jährige Frau aus Mainburg auf der Staatstraße 2049 von Sandelzhausen kommend in Richtung Oberempfenbach. Zwischen den Rastplätzen und der Überführung über die B301 wurde ein entgegenkommender Pkw von einem weiteren Fahrzeug überholt.

MAINBURG Um einen Frontalzusammenstoß mit dem überholenden Pkw zu verhindern, musste die Frau nach rechts ausweichen und abrupt abbremsen. Dabei kollidierte sie mit der rechten Schutzplanke. Verletzt wurde sie dabei nicht, am Pkw entstand ein Schaden von circa 2.500 Euro. Die beiden entgegenkommenden Fahrzeuge setzten ihre Fahrt unvermindert Richtung Sandelzhausen fort. Der Fahrer des überholten Pkw wird gebeten, sich als Zeuge bei der Polizei Mainburg unter der Telefonnummer 08751/ 8633-0 zu melden.


0 Kommentare