07.01.2019, 09:03 Uhr

Unfall bei Ernsgaden Pkw verliert während der Fahrt einen Reifen

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Auf der Bundesstraße B16 bei Ernsgaden kam es am Sonntagnachmittag, 6. Januar, wegen eines verlorenen Vorderrades zu einem Verkehrsunfall.

ERNSGADEN Ein 23-jähriger junger Mann aus Ingolstadt war mit seinem Pkw in Richtung Regensburg unterwegs, als sich gegen 15.05 Uhr während der Fahrt der linke Vorderreifen an seinem Pkw löste. Während der Ingolstädter seinen Pkw sicher anhalten konnte, geriet das Vorderrad auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal in einen entgegenkommenden Pkw. Ein weiterer Pkw fuhr dann schließlich noch über Fahrzeugteile. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf 16.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 23-Jährige am Vortag seine Reifen in einer Hamburger Werkstätte wechseln lassen. Die Verantwortlichkeit hierzu muss noch ermittelt werden.


0 Kommentare