02.01.2019, 10:38 Uhr

Gestürzt Helm bewahrt Mountainbiker vor schwereren Verletzungen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 42-Jähriger aus Wolnzach, der zusammen mit einem Bekannten mit ihren Mountainbikes unterwegs war, verlor am Dienstag, 1. Januar 2019, 12.50 Uhr, auf einem matschigen Feldweg im Ortsteil Haushausen die Kontrolle über sein Rad und stürzte.

WOLNZACH Dabei zog er sich trotz eines Radhelms leichte Kopfverletzungen zu und musste zur Behandlung mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus nach Pfaffenhofen gebracht werden.


0 Kommentare