27.12.2018, 10:18 Uhr

Gestürzt Fußgänger schwer verletzt – die Polizei sucht Zeugen für Unfall in Ingolstadt

(Foto: trendobjects/123rf.com)(Foto: trendobjects/123rf.com)

Eine 83-jährige aus dem Landkreis Eichstätt befuhr am Mittwoch, 26. Dezember, 17.15 Uhr, mit ihrem Toyota die Wettstettener Straße in Richtung Ingolstätter Straße. Auf Höhe der Fußgängerampel an der Einmündung zur Brunnengasse erfasste sie mit der rechten Front ihres Pkw den von rechts kommenden 84-jährigen Fußgänger, ebenfalls aus dem Landkreis Eichstätt, der die Fahrbahn betrat, um diese zu überqueren.

LENTING/LANDKREIS EICHSTÄTT Der Fußgänger wurde nach rechts geschleudert, streifte noch den rechten Außenspiegel und stürzte dann auf die Fahrbahn. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von circa 3.000 Euro.

Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-4410 zu melden.


0 Kommentare