16.12.2018, 14:25 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Unbekannter Täter hebelt drei Opferstöcke auf

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstag, 15. Dezember, zwischen 8 und 16 Uhr hebelte ein bislang unbekannter Täter in der Albrecht-Rindsmaul-Straße in Neustadt an der Donau der dortigen Pfarrkirche St. Laurentius insgesamt drei Opferstöcke auf und entwendete das darin befindliche Geld.

NEUSTADT AN DER DONAU Der Beuteschaden dürfte sich im unteren dreistelligen Euro-Bereich bewegen. Zeugen, die in dem relevanten Zeitraum verdächtige Personen in der Kirche beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 bei der Polizeiinspektion Kelheim zu melden.


0 Kommentare