20.11.2018, 10:53 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen 23-Jährige will kämpfende Hunde trennen und wird gebissen

(Foto: nikkiphoto/123RF)(Foto: nikkiphoto/123RF)

Am Montag, 19. November, kam es gegen 15.35 Uhr im Bereich der Regensburger Straße in Bad Abbach zu einer unschönen Begegnung zweier Hundebesitzerinnen, die ihre zugehörigen Vierbeiner spazierenführten.

BAD ABBACH Da sich beide Hunde offensichtlich nicht vertrugen, versuchte eine der beiden Frauen, die Tiere zu trennen. Hierbei wurde die 23-Jährige von dem fremden Hund gebissen. Die andere Dame entfernte sich daraufhin, ohne die Feststellung ihrer Personalien zu ermöglichen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 oder an die Polizeiwache Bad Abbach zu wenden.


0 Kommentare