04.11.2018, 11:49 Uhr

Unfall bei Wolnzach Audi überschlägt sich im Feld – Fahrer schwer verletzt

(Foto: Michael Hopper)(Foto: Michael Hopper)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 3. auf 4. November, 1.32 Uhr, kam es bei Wolnzach, von Rohrbach kommend, zu einem Verkehrsunfall.

WOLNZACH Ein 25-Jähriger aus Wenzenbach kam dabei kurz vor Wolnzach von der Fahrbahn ab. In einem anliegenden Feld überschlug sich der Audi A3 mehrfach. Der Fahrer und der 26-jährige Beifahrer aus Rohrbach wurden dabei verletzt. Der Fahrer schwer. Beide Personen kamen in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug hat einen Totalschaden. Bei dem Unfall wurde der Motorblock aus dem Fahrzeug herausgeschleudert. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 30.000 Euro. Die Straße war für einige Zeit gesperrt. Vor Ort waren zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie die Feuerwehren Gosseltshausen und Wolnzach.


0 Kommentare