26.10.2018, 12:50 Uhr

Ampelregelung Die Römerstraße in Abensberg muss halbseitig gesperrt werden

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Die Firma Omexom Frankenluk GmbH führt in der Zeit von Montag, 29. Oktober, bis voraussichtlich 3. November Spühlbohrungen in der Traubenstraße und in der Römerstraße in Abensberg durch.

ABENSBERG Durch diese Baumaßnahme ist es nicht möglich, von der Römerstraße in die Traubenstraße zu gelangen (Zufahrt bis Bahnübergang jedoch frei). Die Umleitung führt über die Straßen „An der Abens“, Abensstraße, Max-Bronold-Straße und Regensburger Straße in die Traubenstraße. Die Einfahrt von der Traubenstraße in die Römerstraße ist jederzeit möglich. Die Verkehrsregelung in der Traubenstraße erfolgt durch Ampelregelung.

„Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis!“, so das Landratsamt.


0 Kommentare