26.10.2018, 11:43 Uhr

Kontrolle in Neustadt an der Donau Polizei verhindert Trunkenheitsfahrt – 44-Jährige wurde nach Hause begleitet

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitag, 26. Oktober, konnte eine Streifenbesatzung der PI Kelheim gegen 1.30 Uhr einen Ford beobachten, der vor einem Musik-Café in Neustadt an der. Donau stand, die Fahrerin war im Begriff. loszufahren.

NEUSTADT AN DER DONAU Die 44-jährige Fahrzeugführerin aus Neustadt konnte vor Fahrtantritt einer Kontrolle unterzogen werden. Bei einem Atemalkoholtest wurde eine Alkoholisierung oberhalb der 0,5-Promille-Grenze festgestellt werden. Folglich wurde die Weiterfahrt unterbunden und die Dame wurde nach Hause begleitet. Ihr Wohnort war lediglich einige hundert Meter entfernt.


0 Kommentare