06.10.2018, 12:23 Uhr

Räucherofen vermutlich Auslöser Schuppen in Mainburg komplett abgebrannt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 5. Oktober, gegen 11.20 Uhr geriet in Mainburg ein Schuppen eines 71-jährigen in Brand, wobei dieser auch komplett abbrannte.

MAINBURG Durch die Feuerwehren aus Mainburg, Sandelzhausen, Empfenbach, Pötzmes Elsendorf und Enzelhausen konnte ein Übergreifen auf umliegende Gebäude verhindert werden. Verletzt wurde durch den Brand niemand, der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro. Brandursächlich dürfte nach ersten Erkenntnissen ein Räucherofen in dem Schuppen gewesen sein, weshalb dieser jedoch den Brand auslöste, wird noch untersucht.


0 Kommentare