05.10.2018, 13:45 Uhr

Auseinandersetzung 28-Jährige beleidigt und attackiert Busfahrerin

(Foto: manifeesto/123RF)(Foto: manifeesto/123RF)

Donnerstagvormittag, 4. Oktober, 10.15 Uhr, kam es in Ingolstadt zu einem Vorfall in einem Linienbus der INVG, bei dem eine 28-jährige Frau die Busfahrerin beleidigte und angriff.

INGOLSTADT Die Fahrerin hatte zuvor verkehrsbedingt abbremsen müssen, worauf der Kinderwagen, den die Afrikanerin bei sich hatte, in Bewegung geriet und circa anderthalb Meter durch den Fahrgastraum rollte. Das im Kinderwagen befindliche Baby wurde dabei nicht verletzt. Die Mutter jedoch reagierte aufgebracht. Sie begab sich zur Fahrerin, beleidigte diese, zog ihr an den Haaren und schlug ihr mit der Faust gegen den Hinterkopf. Die Busfahrerin soll die 28-Jährige schließlich von sich gestoßen haben. Letztendlich wurde die Polizei hinzugezogen. Beide Parteien machten kleinere Verletzungen aufgrund der Auseinandersetzung geltend.


0 Kommentare