05.10.2018, 13:19 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Marihuanaplantage auf einer kleinen Insel in der Sandrach entdeckt

(Foto: smit/123rf.com)(Foto: smit/123rf.com)

Ein Fall illegalen Anbaus von Marihuanapflanzen beschäftigt derzeit die Ermittler der Polizei in Ingolstadt.

MANCHING Ein Polizeibeamter hatte Donnerstagnachmittag, 4. Oktober, in seiner Freizeit eine Marihuanapflanze im Bachlauf der Sandrach bei Manching entdeckt. Die Polizei benötigte Unterstützung der Manchinger Wasserwacht, um zum Auffindeort zu gelangen, da sich dieser auf einer Insel im Mündungsbereich der Sandrach in die Paar befand. Vor Ort wurde erst das ganze Ausmaß der Entdeckung sichtbar. Es handelte sich um eine Plantage mit insgesamt 14 Marihuanapflanzen, die bereits eine stattliche Höhe von drei Metern erreicht hatten. Die Pflanzen wurden im Rahmen des eingeleiteten Ermittlungsverfahrens sichergestellt.

Hinweise zu den Betreibern der illegalen Plantage nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-2222 entgegen.


0 Kommentare