30.09.2018, 09:28 Uhr

Fahren ohne Fahrerlaubnis Ohne Führerschein und unter Drogeneinwirkung – 32-Jähriger durfte nicht mehr weiterfahren

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitag, 28. September, gegen 17.30 Uhr, wurde ein 32-jähriger Mainburger als Fahrer eines Pkws in der Abensberger Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

MAINBURG Hierbei konnte er keine erforderliche Fahrerlaubnis vorweisen, zudem wurden durch die Beamten Anzeichen für einen vorausgegangenen Drogenkonsum festgestellt. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden und im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt. Weiterhin konnten bei ihm mehrere Betäubungsmittel aufgefunden werden, die sichergestellt wurden. Den Mann erwarten nun Anzeigen unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Drogenbesitzes.


0 Kommentare