29.09.2018, 23:16 Uhr

18.000 Euro Schaden Beim Überholen nicht aufgepasst

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Freitag, 28. September, ereignete sich gegen 12.25 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2230 bei Essing.

ESSING Ein 51-jähriger Renault-Fahrer befuhr die Staatsstraße 2230 in Fahrtrichtung Riedenburg und wollte einen vor ihm fahrenden Lkw bei Weihermühle überholen. Als er zum Überholen ausscherte, übersah er offenbar einen anderen Pkw, der bereits auf der Überholspur war und sich zu diesem Zeitpunkt auf seiner Höhe befand. Der 57-jährige BMW-Fahrer befand sich zuvor als drittes Fahrzeug in der Kolonne hinter dem Lkw und konnte dann einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Es wurde niemand verletzt.


0 Kommentare