24.09.2018, 09:29 Uhr

Drei Leichtverletzte In einer Rechtskurve die Kontrolle verloren – Auto landet im Graben

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag, 23. September, gegen 14 Uhr auf der Kreisstraße KEH19 bei Saal an der Donau.

SAAL AN DER DONAU Eine 23-Jährige aus dem Landkreis Kelheim befuhr mit ihrem Pkw die so genannte „alte 16er“ von Saal an der Donau kommend in Richtung Unterteuerting. In einer Rechtskurve verlor sie bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie geriet nach links ins Bankett und kam schließlich nach einem Schleudervorgang rechts im Graben liegen. Die Fahrzeuglenkerin sowie ihre beiden Mitinsassen wurden leicht verletzt und ins Krankenhaus Kelheim gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 3.500 Euro.


0 Kommentare