17.09.2018, 12:26 Uhr

Unfall bei Neustadt an der Donau Bei der Einfahrt in die B16 krachte es

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 16. September, um 11.50 Uhr, kam es auf der Bundesstraße B16 zu einem Auffahrunfall – zum Glück ohne Verletzte!

NEUSTADT AN DER DONAU Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Forchheim fuhr von der B299 kommend auf die B16 in Richtung Ingolstadt auf. Dabei übersah er einen auf der B16 aus Richtung Abensberg ankommenden Pkw. Beim Wechsel von der Auffahrspur auf die B16 kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an den Pkw wird auf circa 8.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare