03.08.2018, 08:36 Uhr

Pkw gegen Tieflader Schwerer Unfall bei Herrngiersdorf – patientenschonende Rettung aus einem Pkw notwendig

(Foto: Feuerwehr Langquaid)(Foto: Feuerwehr Langquaid)

Am Donnerstagnachmittag 2. August, hat sich auf der Kreisstraße KEH24 zwischen Herrngiersdorf und Gebersdorf ein Unfall ereignet, an dem ein Pkw und ein Tieflader beteiliht waren.

HERRNGIERSDORF Die Feuerwehr Langquaid wurde um 16.30 Uhr nachalarmiert, um den Rettungsdienst und die Feuerwehr Herrngiersdorf bei einer patientenschonenden Rettung aus dem verunfallten Pkw zu unterstützen. Das Fahrzeugdach musste mittels hydraulischem Rettungssatz entfernt werden, um die verletzte Person besonders schonend aus dem Fahrzeug zu befreien. Nach knapp einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr Langquaid beendet. Die Feuerwehr Herrngiersdorf band auslaufende Betriebsstoffe und regelte den Verkehr. Über die Anzahl der verletzten Personen und deren Zustand ist uns leider nichts bekannt.


0 Kommentare