28.07.2018, 16:29 Uhr

Zeugen gesucht Reifenteile auf der A9 – fünf Fahrzeuge beschädigt

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Freitag, 27. Juli, gegen 22.30 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A9 in Fahrtrichtung Berlin kurz vor der Rastanlage Holledau ein Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Es entstand hierbei ein Gesamtschaden von circa 21.000 Euro.

SCHWEITENKIRCHEN Ein bislang noch unbekannter Fahrzeugführer hat auf Grund eines Reifendefekts Reifenteile verloren, welche auf der Fahrbahn zum Liegen kamen. Anschließend fuhren fünf Fahrzeuge über diese Teile und beschädigten sich dadurch jeweils ihre Fahrzeugfront. Alle fünf Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Verkehrspolizei Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-4410 entgegen.


0 Kommentare