26.07.2018, 08:36 Uhr

Crash Auffahrunfall in Beilngries – zwei Verletzte, 5.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwoch, 25. Juli, gegen 7.55 Uhr, befuhren eine 30-jährige Fahrzeugführerin und dahinter ein 29-jähriger Fahrer mit ihren Pkw die Ottmaringer Straße in Beilngries orteinwärts. An der vorfahrtsberechtigten Einmündung zur Bundesstraße B299 musste die vorausfahrende Fahrerin verkehrsbedingt anhalten, was der nachfolgende Pkw-Führer offensichtlich zu spät wahrnahm.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Er konnte deshalb seinen Pkw nicht mehr abbremsen und fuhr auf den stehenden vorderen Pkw auf. Bei dem Aufprall wurden beide Fahrer leicht bis mittelschwer verletzt und mussten zur Behandlung in Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 5.000 Euro.


0 Kommentare