15.07.2018, 22:03 Uhr

Körperliche Auseinandersetzung Die Polizei muss zu Schlägerei am Stadtplatz in Geisenfeld ausrücken

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Sonntagfrüh, 15. Juli, 5.05 Uhr, wurde der Polizei eine Schlägerei am Stadtplatz in Geisenfeld mitgeteilt.

GEISENFELD Bei Eintreffen der Streifen befanden sich noch sechs Personen vor Ort. Zwei Personen, ein 28-Jähriger sowie eine 39-Jährige, beide aus Geisenfeld, klagten über leichtere Verletzungen an den Beinen bzw. im Gesicht, ferner wurde ein T-Shirt zerrissen. Offenbar wurde der 28-Jährige zuvor von vier Tätern angegriffen. Hierbei handelt es sich um vier Personen im Alter zwischen 21 und 34 Jahren, darunter jeweils zwei deutsche und zwei kroatische Staatsangehörige. Alle Täter verfügen über einen Wohnsitz in Geisenfeld. Aufgrund der aufgeheizten Stimmung war eine genaue Klärung des Tathergangs nicht möglich, ein Alko-Test wurde von allen Beteiligten verweigert. Eine sofortige, ärztliche Versorgung der Verletzungen war nicht erforderlich.

Die Polizei Geisenfeld hat Strafverfahren wegen Körperverletzung gegen die vier Täter eingeleitet, der genaue Sachverhalt muss im Zuge von Vernehmungen ermittelt werden.


0 Kommentare