04.07.2018, 14:15 Uhr

Zwei Leichtverletzte Beim Überholen Unfall verursacht – Autofahrerin war betrunken

(Foto: Michael Hopper)(Foto: Michael Hopper)

Am Dienstag, 3. Juli, um 15.50 Uhr, fuhr eine Frau (55) aus Nandlstadt mit ihrem Pkw auf der Bundesstraße B301 Richtung Rudelzhausen. Nach Puttenhausen wollte sie nach links in Richtung Tegernbach abbiegen. Beim Abbiegen wurde sie von einer nachfolgenden Pkw-Fahrerin (42) aus Au überholt.

MAINBURG Es kam zur Kollision, bei der das abbiegende Fahrzeug in den Wegweiser schleuderte. Die beiden Personen in dem überholenden Pkw wurden leicht verletzt und im Krankenhaus Mainburg behandelt, die andere Fahrerin blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde bei der Fahrerin des überholenden Pkw Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt, was durch einen entsprechenden Test bestätigt wurde. Nach Rückspreche mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde bei der Frau eine Blutentnahme durchgeführt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 8.500 Euro.


0 Kommentare