02.07.2018, 14:15 Uhr

Kripo bittet um Zeugenhinweise Unbekannter raubt 26-Jährigem das Handy

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 1. Juli, gegen 3.30 Uhr, raubte ein unbekannter Täter in der Innenstadt das Handy eines 26-Jährigen und flüchtete unerkannt.

INGOLSTADT Der Geschädigte befand sich zur Tatzeit in der Milchstraße und wurde dort von einem ihm unbekannten jungen Mann angesprochen. Der Fremde bat ihn zunächst um die Nutzung seines Handys für ein Telefonat. Nachdem der 26-Jährige sein Handy in der Hand hielt, versetzte ihm der Unbekannte einen Kopfstoß ins Gesicht, entriss ihm das Telefon, ein Samsung Galaxy S 8, Farbe Schwarz-Silber, und flüchtete in Richtung Proviantstraße. Bei dem Kopfstoß wurde der Geschädigte leicht verletzt.

Der Überfallene konnte den unbekannten Täter wie folgt beschreiben: circa 1,75 Meter groß, 25 bis 30 Jahre alt, kurze dunkle Haare, normale Statur, südländisches Aussehen, bekleidet mit weißem T-Shirt und schwarzer Hose, sprach gebrochen Deutsch.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Telefonnummer 0841/ 93430 um Hinweise, die im Zusammenhang mit dem geschilderten Vorfall stehen könnten.


0 Kommentare