28.06.2018, 11:43 Uhr

Technischer Defekt Förderband im Interpark steht in Flammen – 10.000 Euro Schaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Mittwochvormittag, 27. Juni, rückte die Köschinger Feuerwehr um 9.55 Uhr aus, um einen Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb im Interpark zu löschen. Dort war ein Förderband in Brand geraten.

KÖSCHING Die Ursache muss noch ermittelt werden. Derzeit wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Der Sachschaden wird mit 10.000.-Euro beziffert. Personen kamen nicht zu Schaden.


0 Kommentare