27.06.2018, 13:46 Uhr

Polizei sucht Zeugen Unbekannter Täter zersticht die Reifen eines Wohnmobils und kann unerkannt flüchten

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Dienstagnacht, 26. Juni, wurden in der Hofmillerstraße in Ingolstadt durch einen unbekannten Täter die Hinterreifen eines Wohnmobils zerstochen. Kurz vor 24 Uhr konnte eine Anwohnerin einen Mann dabei beobachten, wie er sich an den Reifen eines in der Hofmillerstraße geparkten Wohnmobils zu schaffen machte.

INGOLSTADT Als die Frau den Unbekannten ansprach, flüchtete dieser unerkannt und zu Fuß in Richtung Schillerstraße. Eine Fahndung durch die sofort verständigte Polizei im Nahbereich, führte nicht zur Ergreifung des Täters. Das Wohnmobil wurde bereits zum zweiten Mal, innerhalb kürzester Zeit, durch einen Unbekannten beschädigt. Wie auch im aktuellen Fall wurde damals ein Reifen zerstochen. Hinsichtlich des Täters tappt die Polizei noch im Dunkeln. Sachdienliche Hinweise zu Tat und Täter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0841/93432100 entgegen.


0 Kommentare