25.06.2018, 09:09 Uhr

Unfall in Abensberg Fahrer verliert die Kontrolle – Pkw prallt gegen einen Baum

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 24. Juni, ereignete sich gegen 22.10 Uhr ein Verkehrsunfall, als ein Pkw alleinbeteiligt gegen einen Baum prallte.

ABENSBERG Der 18-jährige BMW-Fahrer aus dem Landkreis Kelheim wollte aus der Stadionstraße nach rechts in die Straße „An den Sandwellen“ einbiegen, verlor bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte etwa 100 Meter weiter vorne mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Unfallursächlich war nicht angepasste Geschwindigkeit, weshalb den Fahrer eine Bußgeldanzeige erwartet. Der Fahrer blieb hierbei unverletzt. Sein Fahrzeug erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Der Baum wurde mittig abgebrochen. Es entstand Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 8.300 Euro.


0 Kommentare