03.06.2018, 12:15 Uhr

Auffahrunfall mal anders Pkw-Fahrerin fährt in Autobahnausfahrt rückwärts, dann krachte es

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Samstagnachmittag fuhr eine 38-jährige Pkw-Fahrerin aus dem nördlichen Landkreis Kelheim gegen 14 Uhr auf der A 93 in Richtung Regensburg an der Anschlussstelle Hausen ab, als es zum Unfall kam.

HAUSEN Dort wollte sie in die Staatsstraße einbiegen. Als sie ein herannahendes Fahrzeug bemerkte, setzte sie ein Stück zurück und stieß dabei mit einem hinter ihm wartenden Pkw zusammen. Der Gesamtschaden wir auf circa 400 Euro geschätzt.


0 Kommentare