26.05.2018, 15:11 Uhr

Keine Verletzten Zusammenstoß im Kreisverkehr – 10.000 Euro Schaden

(Foto: Christa Latta)(Foto: Christa Latta)

Am Freitagnachmittag, 25. Mai, ereignete sich auf der Bundesstraße B301 bei Siegenburg ein Verkehrsunfall, verletzt wurde niemand.

SIEGENBURG Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus dem südlichen Landkreis Kelheim war gegen 17 Uhr in Richtung Abensberg in den Kreisverkehr eingefahren und mit einem von links kommenden Pkw zusammengestoßen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro.


0 Kommentare