17.05.2018, 11:57 Uhr

2.000 Euro Schaden Einmal Bagger fahren – Einbrecher demoliert mehrere bereits gesetzte Betonplatten

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein Unbekannter brach in der Nacht auf Mittwoch, 16. Mai, einen Container vor der Baustelle des neuen Kindergartens in Wettstetten auf.

WETTSTETTEN/LANDKREIS EICHSTÄTT Anschließend drang er auf unbekannte Weise in das umzäunte Baustellengelände ein und startete den dort abgestellten Bagger mit dem dazugehörigen Schlüssel. Diesen hatte er zuvor im Container gefunden. Der Täter betätigte die Baggerschaufel und beschädigte damit mehrere bereits gesetzte Betonplatten. Der Bagger selbst wurde nicht von der Stelle bewegt. Den Baggerschlüssel legte der Unbekannte wieder in den Container zurück.

Aus dem Container wurde lediglich der Schlüssel für ein Gebäude auf dem Baustellengelände entwendet. Es liegen keine Anhaltspunkte dafür vor, dass der Täter dieses Gebäude betreten hat. Der Schaden an den Betonplatten wird auf 2.000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Rufnummer 0841/ 9343-2222 entgegen.


0 Kommentare