10.05.2018, 10:25 Uhr

Polizei mahnt zur Sorgfalt Erneuter Waldbrand im Landkreis Kelheim

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 9. Mai, kam es zu einem weiteren Waldbrand im Landkreis Kelheim, nachdem die Feuerwehr bereits am 6. Mai in der Nähe des Schullandheims und am 8. Mai in der Nähe des Trimmdichpfads in Riedenburg einen Waldbrand löschen musste.

RIEDENBURG In der Nähe des Waldweges „Jurasteig“ entstand am Mittwoch gegen 16 Uhr ein Flächenbrand von rund 150 Quadratmetern. Das am Boden liegende Laub und Geäst fingen Feuer. Die Feuerwehr aus Riedenburg konnte den Brand löschen. Der Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt.

Polizei und Feuerwehr bitten aufgrund der regenarmen Wetterperiode um besondere Sorgfalt im Umgang mit brennenden oder glimmenden Gegenständen bzw. weggeworfenen Glasflaschen oder ähnlichem. in den Waldgebieten.


0 Kommentare