28.04.2018, 09:56 Uhr

Unfall in Beilngries Mit der Hand in die Kreissäge geraten – 45-Jähriger trennt sich Fingersehne durch

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Nur einen kurzen Moment hatte ein 45-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Beilngries am Donnerstag, 26. April, nicht aufgepasst, als er dabei war, mit einer Kreissäge Holzstücke in ofengerechte Teile zu sägen.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Deswegen musste er durch das BRK mit Schnittverletzungen an zwei Fingern ins Krankenhaus nach Ingolstadt verbracht werden.


0 Kommentare