26.04.2018, 13:59 Uhr

Aggression im Straßenverkehr Radfahrer gegen Fußgänger – Auseinandersetzung endet mit Beleidigungen und Körperverletzung

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Am Mittwoch, 25. April, gegen 11 Uhr, war eine 25-Jährige mit ihrem Kind im Kinderwagen und ihrer Mutter auf dem Fußgängerweg in der Bahnhofstraße stadteinwärts unterwegs. Hierbei kam ihnen ein 76-jähriger Radfahrer, der ebenfalls den Fußgängerweg befuhr, entgegen.

NEUSTADT AN DER DONAU Die 25-jährige sprach den Radfahrer auf sein Fehlverhalten an, doch dieser fuhr unbeeindruckt weiter und beleidigte sie auch noch. Als die 25-Jährige wenig später denselben Weg wieder zurückging, sichtete sie den Fahrradfahrer in einem Garten erneut. Hier kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung und einem Gerangel zwischen den Beiden. Der ebenfalls vor Ort anwesende 41-jährige Sohn kam seinem Vater zu Hilfe und schlug der 25-Jährigen mehrfach ins Gesicht. Die beteiligten Personen wurden wegen Beleidigung und Körperverletzung angezeigt.


0 Kommentare