25.04.2018, 09:31 Uhr

Sauerei Hausmüll, Ölfilter und Altreifen im Köschinger Forst abgelagert

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Im Rahmen einer Vermisstensuche am Sonntag, 22. April, wurde von der Feuerwehr Hepberg eine größere Müllablagerung im Köschinger Forst festgestellt.

KÖSCHING/LANDKREIS EICHSTÄTT Es handelte sich um fünf Säcke mit überwiegend Hausmüll aber auch Ölfiltern, öligen Tüchern sowie vier Pkw-Altreifen samt Felgen. Beamte der Wasserschutzpolizei Beilngries konnten in den Säcken einen Hinweis auf den Umweltfrevler, einen 26-Jährigen aus dem Landkreis Eichstätt, auffinden. Gegen ihn wird nun wegen illegaler Abfallbeseitigung ermittelt.


0 Kommentare