14.04.2018, 10:50 Uhr

Fahrverbot Mit 102 km/h durch Denkendorf

(Foto: Innenministerium)(Foto: Innenministerium)

Am Mittwoch, 11. April, wurde in der Zeit von 19.50 bis 20.50 Uhr durch die Polizeiinspektion Beilngries mittels Lasermessung im Wassertal in Denkendorf innerorts in Fahrtrichtung Kipfenberg Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

DENKENDORF/LANDKREIS EICHSTÄTT Von den überprüften Fahrzeugen mussten insgesamt sechs Fahrer beanstandet werden. Fünf Fahrzeugführer wurden verwarnt. Den schnellsten gemessenen Fahrer, der bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 50 km/h mit 102 km/h gemessen wurde, erwartete ein Bußgeld von 200 Euro und ein Fahrverbot.


0 Kommentare