13.04.2018, 10:46 Uhr

Über Randstein gestolpert Briefträgerin stürzt beim Postaustragen und bricht sich den Arm

(Foto: Andrey Popov/123rf.com)(Foto: Andrey Popov/123rf.com)

Am Donnerstagvormittag, 12. April, ereignete sich in der Bernhardstraße in Herrngiersdorf der Sturz einer Briefträgerin.

HERRNGIERSDORF Die 37-jährige Frau stolperte über einen Randstein, während sie die Post austeilen wollte. Dabei stürzte sie so unglücklich, dass sie sich mit dem rechen Arm in einem Jägerzaun verfing, sodass sie sich den Arm brach. Sie musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Mallersdorf gebbracht werden.


0 Kommentare