20.03.2018, 12:26 Uhr

650 Gramm Marihuana 34-Jähriger wegen Verdacht des Handels mit Marihuana festgenommen

(Foto: jeremynathan/123RF)(Foto: jeremynathan/123RF)

Bei der Durchsuchung des Zimmers eines 34-jährigen Asylbewerbers, stellte die Polizei rund 650 Gramm Marihuana sicher.

INGOLSTADT Montagmittag, 19. März, fanden Polizeibeamte im Zimmer eines 34-jährigen Asylbewerbers rund 650 Gramm Marihuana auf, nachdem die Beamten zuvor bei dem Nigerianer eine Konsumeinheit Marihuana entdeckt hatten.

Dem Mann wird nun vorgeworfen illegalen Handel mit Cannabis in nicht geringer Menge zu betreiben. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ingolstadt, wird der Beschuldigte im Laufe des Nachmittags dem zuständigen Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.


0 Kommentare