18.03.2018, 11:21 Uhr

Zeugen sollen sich melden Unfall – oder doch nicht?

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

War es ein Unfall oder nicht? Hierüber ist sich ein 26-jähriger Audi-Fahrer nicht sicher.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Nach seinen Angaben sind sich am Freitag, 16. März, er und ein anderer Pkw Fahrer (vermutlich VW Caddy oder ähnlich) gegen 11.30 Uhr an der Einmündung Bräuhausstraße und Nepomuk-Schneider-Straße sehr nah gekommen. Einen Anstoß habe er aber nicht bemerkt. Nach Beendigung seiner Fahrt stellte er jedoch fest, dass sein Audi leichte Kratzspuren aufwieß. Da er nicht sicher war, ob es sich hierbei um alte Spuren handelte, meldete er den Vorfall richtigerweise bei der Polizei, um einer eventuellen Unfallflucht entgegen zu wirken. Entsprechende Zeugen oder der Fahrer des Caddy werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 08461/ 64030 zu melden.


0 Kommentare